Exzellente Bildung für jedes Kind

CHANCENGLEICHHEIT ist das Prinzip auf dem wir JuLis die Gesellschaft um uns herum aufbauen wollen. Jeder soll die Möglichkeit haben, aufgrund seiner Leistung und Engagement einen sozialen Aufstieg zu erleben – unabhängig von Geschlecht, Ethnie, Religion …
BILDUNG halten wir für den Schlüssel hierfür.


„Unser Ziel ist es, jedem Kind exzellente Bildung zukommen zu lassen“


Deshalb setzen wir uns mit vollem Engagement ein für:

  • Steigerung des Bildungsbudgets
  • In unsere Schulen und Hochschulen muss nicht nur ein neuer Geist einziehen, sondern auch neue Technik. Für beides benötigen wir dringend Investitionen – sowohl in neue Lehrstellen als auch in zeitgemäße Technik zur multimedialen Gestaltung des Unterrichts.

  • Mehr Wettbewerb zwischen und Initiative in den Schulen
  • Es gibt im Bildungssystem nicht den einen Königsweg für jedes Kind. Jeder Mensch ist einzigartig und verdient eine Ausbildung, die seinen Interessen und Fähigkeiten entspricht. Um dies zu erreichen, müssen wir den Schulen Gestaltungsspielräume in der Unterrichtsgestaltung geben – sowohl durch Freiheit als auch durch finanzielle Unterstützung. Schulen dürfen nicht mehr die bloße Exekutive des jeweiligen Bildungssystems sein, sondern vielmehr dynamische, sich entwickelnde Teile eines Ganzen.

  • Gelebte Schülermitbestimmung
  • Eine offene Gesellschaft beginnt in der Schule. Wir wollen, dass die Schüler und ihre Schülervertretungen ihre bereits vorhandenen Rechte und Pflichten selbstbestimmt und unabhängig wahrnehmen können. Hierzu ist es notwendig, dass die Schüler bei Konflikten kompetente Unterstützung erhalten. Daher setzen wir uns für hauptamtliche Ansprechpartner der Schülervertretungen in den Schulämtern ein.

  • Elternunabhängiges BAföG
  • Das selbstbestimmte Lernen darf nach dem Übergang in die Hochschule oder Ausbildung nicht durch finanzielle Nöte und ausufernde Bürokratie beeinträchtigt werden. Wir unterstützen die Idee eines elternunabhängigen BAföG.


Willst du auch die Bildungsdebatte mitgestalten oder hast du eigene Ideen, wie wir die beste Bildung für unser Land erreichen können?
Schreibe einfach unserem Programmatiker oder hinterlasse eine Nachricht auf unserer Facebook Seite (https://www.facebook.com/julismv/)

Dennis Striggow

Stellv. Landesvorsitzender für Programmatik

Student der Physik

Aufgaben
- Inhaltliche Positionierung des Landesverbands
- Durchführung der AG Programmatik
- Einbringen der JuLi Positionen in die FDP
- Herr der Beschlusslage
Jahrgang
1999
Und sonst so?
Liberal-linkshändriger Filmfreund, der dazu neigt seinen Pullover falsch herum zu tragen.
Informationen ein-/ausblenden